Höhepunkte

  • Luang Prabang Starterpaket

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und erleben Sie das religiöse und spirituelle Zentrum von Laos. Luang Prabang ist nicht umsonst UNESCO Weltkulturerbe-Stadt. Zahlreiche Gold verzierte Tempel, weiße Kolonialhäuser und in ihren orangefarbenen Gewändern umherziehende Mönche prägen das Gesicht der einstigen Königsstadt. Besuchen Sie die heiligen Pak Ou Höhlen oder machen Sie einen Ausflug zu den malerischen Wasserfällen Kuang Si. Werden Sie Zeuge des morgendlichen Rituals der Mönche und bummeln Sie durch die engen Gassen. Hier ist die Devise: Alles kann, nichts muss!

Inklusive:
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem komfortablen Hotel
  • Transfer Flughafen – Hotel in Luang Prabang

ab 78 €

Reiseverlauf

  • 1 Willkommen in Luang Prabang

    Sie werden vom Flughafen in Luang Prabang abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Wenn Sie in das Zentrum von Luang Prabang fahren, können Sie die Spiritualität bereits spüren: Fromme Mönche an allen Ecken, die eine unglaubliche Ruhe ausstrahlen, und wunderschöne Pagoden zieren die Stadt. Ein Besuch des Tempels Xieng Thong ist besonders sehenswert, einem der Meisterwerke von Luang Prabangs Tempelarchitektur. Es hat den Anschein, als würden die schwingenden Dächer nahezu abheben. Auch den Tempel Wat May sollten Sie sich nicht entgehen lassen, der ebenfalls ein wahres Schmuckstück ist. Am Abend schlendern Sie zum Beispiel über den Abendmarkt, auf dem Sie schön gewebte Wandteppiche oder Schmuck erwerben können. 

  • 2 Almosensammeln der Mönche

    Stehen Sie heute früh auf und gehen Sie ins Zentrum der Stadt. Von weitem können Sie erkennen, wie ganze Scharen von in orangefarbenen Gewändern gekleideten Mönchen näher kommen. Gläubige warten mit Ihnen gespannt auf das Eintreffen der Mönche, um ihnen ihre mitgebrachten Gaben, unter Anderem Reis, zu geben. Nur mit einem Lächeln auf dem Gesicht ziehen die Mönche wieder von dannen. Es ist das Karma der Gläubigen, das durch solche Verdienste angereichert werden soll. Im buddhistischen Glauben wird eine höhere Einstufung im nächsten Leben angestrebt, was durch eine Anreicherung des Karmas erreicht werden soll. 

  • 3 Kuang Si Wasserfall & Pak Ou Höhlen

    Nachdem Sie in den ersten zwei Tagen das Zentrum von Laos erkundet haben, haben Sie heute vielleicht Lust die Umgebung näher zu erforschen. Wie wäre es beispielsweise mit den Kuang Si Wasserfällen? Nehmen Sie Ihr Badezeug mit und erfrischen Sie sich in den klaren Quellen. Oder möchten Sie lieber die berühmten Pak Ou Höhlen, die eine Vielzahl an Buddha-Figuren beherbergen, besichtigen? Ihnen steht es frei! Lassen Sie sich einfach von unseren Reisespezialisten beraten und äußern Sie Ihre Wünsche! Abends empfehlen wir Ihnen in einem der zahlreichen Restaurants am Mekong zu speisen. 

  • 4 Abschied von Luang Prabang

    Heute müssen Sie sich leider von Luang Prabang verabschieden. Setzen Sie Ihre Reise zum Beispiel mit den Bausteinen Trekking und Begegnung mit den Bergvölkern oder Vang Vieng – Ort der Höhlen fort. Sie können auch mit dem Flugzeug in den Süden reisen und den Baustein Bolaven-Plateau und Zwillingswasserfall erleben. 

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Judith Beunings

Ihre Laos-Spezialistin